Fehlermeldung

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in include_once() (Zeile 1387 von /mnt/web103/e2/01/51216201/htdocs/be2020/includes/bootstrap.inc).

Case Studies

Prozessoptimierung in der Medizintechnik

Pinzette mit Drahtfuehrung Drahturchmesser 0,1mm

Ein Schweißvorgang von dünnen Drähten mit einem Durchmesser von 0,1 mm dauerte 6-8 Minuten. Das Handling des Drahtes war zeitaufwendig und erforderte ein hohes Maß an Fingerfertigkeit. Durch die Vereinfachung des Positionierungsprozesses und die Integration eines Führungssystems konnte die Dauer für den Schweißprozess auf unter 1 Minute reduziert werden.

Unser Kunde aus dem Medizintechnikbereich hatte einen Handarbeitsplatz zum Schweißen von dünnen Drähten in Ringelektroden, welche zu Validierungszwecken für Medizinprodukte eingesetzt wurde. Der Durchmesser der Drähte betrug 0,1 mm und wurde händisch über ein Kamerasystem in der Ringelektrode positioniert. Da das Handling des Drahtes schwierig war, erforderte die Verarbeitung ein hohes Maß an Fingerfertigkeit. Dennoch benötigten geübte Mitarbeiter des Kunden mit dieser Technik ca. 6-8 Minuten für den kompletten Schweißvorgang. Die Zeit für den eigentlichen Schweißvorgang betrug hierbei nur ca. 5-10 Sekunden, die restliche Zeit wurde für die Positionierung des dünnen Drahtes benötigt.
Der Kunde wollte das bestehende System dahingehend optimieren lassen, dass die Positionierung einfacher und schneller durchgeführt werden kann, um den Durchsatz an der Vorrichtung zu erhöhen.

Lesen Sie die vollständige Case Study